Video

Nach dem spektakulären Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Juventus Turin gibt Pep Guardiola Joshua Kimmich eine Einsatzgarantie und äußert sich hart über Mehdi Benatia.

Pep Guardiola spricht vor der Partie beim 1. FC Köln über die Vertragsverlängerung von David Alaba, gibt Joshua Kimmich eine Einsatzgarantie und lobt Borussia Dortmund.

+++ 11.40 Uhr: Ende der Pressekonferenz +++

Das war es mit der Pressekonferenz vor dem Spiel des FC Bayern beim 1. FC Köln (Sa, ab 15.30 Uhr LIVE in LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

+++ 11.35 Uhr: Champions League +++

Auf die Frage, wen er sich in der Champions League als nächsten Gegner wünscht: "Jetzt zählt erstmal Köln. Aber wenn wir die Champions League gewinnen wollen, müssen wir gegen alle Mannschaften gewinnen."

+++ 11.30 Uhr: Zur Auswechslung von Benatia +++

Auf die Frage, ob Guardiola Innenverteidiger Mehdi Benatia in der Halbzeit gegen Juventus Turin wegen einer Verletzung auswechselte, sagte der Spanier: "Nein, es war meine Entscheidung."

+++ 11.27 Uhr: Lob für Dortmund +++

"Es ist sehr, sehr gut, dass Dortmund Druck macht. Wir müssen deswgen immer wach bleiben. Jedes Spiel ist ein Finale."

++ 11.25 Uhr: Martinez ist fit +++

Auf Arjen Robben muss Guardiola wie gegen Juventus Turin wegen einer Erkältung verzichten, gegen den 1. FC Köln ist dafür Javi Martinez einsatzfähig. "Javi Martinez ist fit", sagte Guardiola.

++ 11.20 Uhr: Kompliment für Coman +++

Guardiola lobt den französischen Flügelspieler: "Er hat das gegen Juventus super gemacht."

+++ 11.18 Uhr: Über Kimmich +++

Ob Joshua Kimmich noch spielt, wenn Martinez, Badstuber und Boateng zurückkehren: "Die Rolle eines Spielers in der Mannschaft hängt immer von seiner Qualität ab, die hat Joshua. Natürlich wird er dann weiterspielen. Er ist einer der Besten"

+++ 11.15 Uhr: Froh über Alaba-Verlängerung +++

Über die Verlängerung von David Alaba bis 2021 sagt Pep Guardiola: "David ist einer der besten Spieler dieser Mannschaft. Großes Kompliment für Bayern. Er kann noch viele Jahre hier spielen. Er ist ein super Mensch, alle Spieler und auch unser Staff lieben ihn."

+++ 11.03 Uhr: Alltag nach Spektakel +++

Nach dem spektakulären Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen Juventus Turin muss Bayern München am 27. Spieltag der Bundesliga beim 1. FC Köln antreten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel