vergrößernverkleinern
1899 Hoffenheim v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga
Der BVB soll angeblich auf zwei 1899-Profis heiß sein © Getty Images

Auf der Suche nach Ersatz für die wahrscheinlichen Abgänge Mats Hummels und Ilkay Gündogan nimmt Borussia Dortmund offenbar zwei Hoffenheimer ins Visier.

Mats Hummels und Ilkay Gündogan sind bei Borussia Dortmund dem Vernehmen nach so gut wie weg. Auch Spieler wie Henrikh Mkhitaryan und Christian Pulisic stehen bei anderen Vereinen auf dem Zettel.

Die Lücken, die sie hinterlassen, werden groß sein. Doch der BVB ist drauf und dran, sich nach möglichen Ersatzkandidaten umzusuchen.

Die Bild nennt unter anderen zwei Hoffenheimer als Topfavoriten auf einen Wechsel. Innenverteidiger Niklas Süle und Angreifer Kevin Volland, beide deutsche Juniorennationalspieler, sollen das Interesse der Schwarz-Gelben geweckt haben.

Auch Aleksandar Dragovic (Dynamo Kiew), Mahmoud Dahoud (Mönchengladbach), Wolfsburgs Ricardo Rodriguez, Mario Götze vom FC Bayern und Ousmane Dembele, dessen Transfer von Stade Rennes laut der Zeitung schon fix sein soll, kommen in Frage.

Angeblich stünden den Dortmundern nach den potenziellen Verkäufen rund 106 Millionen Euro für Neuzugänge zur Verfügung.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel