vergrößernverkleinern
Hannover 96 v Hamburger SV - Bundesliga
Hugo Almeida kam erst im Winter zu Hannover 96 © Getty Images

Das abgeschlagene Bundesliga-Schlusslicht muss bei der Heimpremiere des neuen Trainers auf den portugiesischen Stürmer und einen Mittelfeldspieler verzichten.

Interimstrainer Daniel Stendel muss bei seiner Heimpremiere für Hannover 96 am Freitag gegen Borussia Mönchengladbach (ab 20 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER)auf Angreifer Hugo Almeida verzichten.

Der portugiesische Stürmer fällt mit Rückenproblemen aus, auch Mittelfeldspieler Uffe Bech (Knie) kann gegen die Fohlen nicht auflaufen. Dies teilte 96 auf einer Pressekonferenz mit.

"Ich hoffe, dass wir am Freitag nachlegen können", sagte Stendel mit Verweis auf das 2:2 in der Vorwoche bei seinem Debüt bei Hertha BSC. Gladbach werde "wohl mit Tempo kommen, das wollen wir verhindern. Der Fokus liegt aber bei uns. Ich hoffe, dass wir den Fans etwas bieten können."

Hannover ist mit 18 Punkten Tabellen-Schlusslicht und hat fünf Spiele vor dem Saisonende angesichts von zehn Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel