vergrößernverkleinern
Bayer Leverkusen v Villarreal CF - UEFA Europa League Round of 16: Second Leg
Wendell wird Bayer Leverkusen nach seiner Syndesmose-Verletzung länger fehlen © Getty Images

Bayer Leverkusens Wendell wird nach seinem Syndesmoseriss erfolgreich operiert. Für die Werkself gibt es aber gleich die nächste schlechte Nachricht.

Linksverteidiger Wendell von Bayer Leverkusen ist am Mittwoch erfolgreich an der gerissenen vorderen Syndesmose im rechten Fuß operiert worden. Dies teilten die Rheinländer mit.

Der 22 Jahre alte Brasilianer wird noch bis Freitag in der Kölner Mediapark-Klinik bleiben.

Für den Ukrainer Wladlen Jurtschenko ist die Saison ebenfalls beendet, er erlitt am Dienstag einen Außenbandriss im linken Knie.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel