vergrößernverkleinern
Julian Draxler arbeitet an seinem Comeback
Julian Draxler arbeitet an seinem Comeback © Twitter/@VfL_Wolfsburg

Julian Draxler arbeitet fleißig an seinem Comeback. Der Weltmeister vom VfL Wolfsburg beginnt nach seinem erlittenen Muskelbündelriss mit dem Lauftraining.

Weltmeister Julian Draxler vom VfL Wolfsburg hat nach dreiwöchiger Verletzungspause wieder das Training aufgenommen.

Am Dienstag absolvierte der 22-Jährige im Rahmen seines Reha-Programms eine 30-minütige Laufeinheit. Dies vermeldete der Verein auf Twitter.

Draxler war Mitte April im Rückspiel des Champions League-Viertelfinales gegen Real Madrid (0:3) nach 32 Minuten mit einem Muskelbündelriss ausgewechselt worden. Auch ein EM-Aus des ehemaligen Schalkers drohte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel