vergrößernverkleinern
FC Augsburg v FC Ingolstadt - Bundesliga
Levels wechselte 2014 aus Düsseldorf zu den Schanzern © Getty Images

Der FC Ingolstadt hat den Vertrag mit Abwehrspieler Tobias Levels vorzeitig verlängert. Der ehemalige Düsseldorfer bleibt bis 2018 bei den Schanzern

Abwehrspieler Tobias Levels hat seinen Vertrag bei Fußball-Bundesligist FC Ingolstadt um zwei weitere Jahre verlängert. Der 29-Jährige unterschrieb bis zum 30. Juni 2018.

"Tobias ist aufgrund seiner Erfahrung ein wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft geworden. Er lebt absolute Professionalität vor und übernimmt Verantwortung auf dem Platz", sagte Sportdirektor Thomas Linke.

Levels war 2014 von Fortuna Düsseldorf zu den Schanzern gewechselt und absolvierte seitdem 36 Spiele (zwei Tore). "Wir haben ein grandioses erstes Jahr in der Bundesliga gespielt. Ich bin heiß darauf, diese Entwicklung mit voranzutreiben und die Geschichte der Schanzer weiterzuschreiben", sagte der rechte Verteidiger nach seiner Vertragsverlängerung.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel