vergrößernverkleinern
Hamburger SV v Werder Bremen - Bundesliga
Jaroslav Drobny muss den Hamburger SV verlassen © Getty Images

Der Hamburger Torwart glänzt auf seiner Abschiedstournee als Torschütze. Zum Auftakt der Testspielserie feiert der HSV einen Kantersieg gegen einen Oberligisten.

Der Hamburger SV hat im ersten Spiel seiner Saisonabschluss-Tour einen Pflichtsieg eingefahren. Die Mannschaft von Trainer Bruno Labbadia gewann mit 5:0 (2:0) gegen den Oberligisten TuS Celle FC. Für die Hamburger kamen elf Spieler aus der zweiten Mannschaft zum Einsatz.

Die Tore erzielten Torwart Jaroslav Drobny (8./Elfmeter), Lewis Holtby (31.), Sven Schipplock (56./Elfmeter), Philipp Müller (58.) und Michael Gregoritsch (65.). 

Drobny wird den Verein nach dieser Saison verlassen. Da er für das abschließende Saisonspiel in Augsburg (3:1) nicht genug Motivation verspürt hatte, verzichtete Labbadia auf den Tschechen.

Am Mittwoch gastiert der HSV beim Landesligisten Rotenburger SV, Freitag heißt der Gastgeber FC Eintracht Cuxhaven (Landesliga). Zum Abschluss der Testspiel-Tour spielen die Hamburger am Sonntag beim FC Anker Wismar (Oberliga).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel