vergrößernverkleinern
Georg Teigl kam in dieser Saison elf Mal bei RB Leipzig zum Einsatz
Georg Teigl kam in dieser Saison elf Mal bei RB Leipzig zum Einsatz © Getty Images

Der FC Augsburg verpflichtet den Österreicher Georg Teigl von Erstliga-Aufsteiger RB Leipzig.

Dies gab der Verein am Mittwoch bekannt. Der 25-Jährige erhält einen Vertrag bis 2020.

"Mit Georg Teigl haben wir eine weitere Alternative für die rechte Außenbahn für uns gewonnen. Er ist ein talentierter Spieler, der den nächsten Schritt in seiner Karriere machen möchte", sagte Augsburgs Sportdirektor Stefan Reuter über den 25-Jährigen.

Durch Teigls Verpflichtung holt der FCA nach Torhüter Andreas Luthe (VfL Bochum) einen weiteren Spieler ablösefrei für die kommende Saison.

In Leipzigs Aufstiegssaison absolvierte Teigl elf Spiele (kein Tor) und konnte sich nicht für einen weiteren Vertrag empfehlen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel