vergrößernverkleinern
Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus pfeift Kickers Offenbach v Karlsruher SC - DFB Pokal
Seit 2007 pfeift Bibiana Steinhaus in der Zweiten Bundesliga © Getty Images

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus wird offenbar trotz Bestnoten der Bundesliga-Aufstieg verwehrt. Zuvor stand Steinhaus noch vor dem Abstieg in die dritte Liga.

Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus muss weiter auf ihre Chance warten. Wie die Bild berichtet, darf sie trotz Bestnoten in der abgelaufenen Zweitliga-Saison nicht in die Bundesliga aufsteigen.

In einer internen DFB-Bewertung soll Steinhaus sogar den ersten Platz belegt haben, dennoch wurden vier andere Schiedsrichter Steinhaus vorgezogen und in die Bundesliga befördert.

DFB-Vizepräsident Ronny Zimmermann begründete die Maßnahme damit, dass "diejenigen aufsteigen, die über mehrere Spielzeiten auf konstant hohem Niveau gepfiffen haben."

Dies sei bei Bibiana nicht der Fall, da sie in den beiden vorherigen Spielzeiten zu den schlechtesten Referees gezählt habe und "eigentlich dem Abstieg nah war", so Zimmermann weiter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel