vergrößernverkleinern
FC Bayern Muenchen v Hannover 96 - Bundesliga
Arjen Robbens Vertrag läuft 2017 aus © Getty Images

Arjen Robben soll mit einer Millionen-Offerte an den Bosporus gelockt werden. Der Bayern-Star schätzt das Interesse und denkt nicht an eine Verlängerung.

Lediglich auf 15 Einsätze kam Arjen Robben in der vergangenen Bundesliga-Saison, sein Vertrag läuft nur noch ein Jahr.

Dennoch macht sich der Niederländer über eine Verlängerung keine Gedanken. "Ich will fit werden und dann gesund bleiben. Das ist derzeit mein größter Wunsch. Ich möchte wieder meinen Fußball genießen. Mehr nicht", sagte der mittlerweile 32-Jährige im kicker.

Wegen einer Adduktorenverletzung verpasste Robben die heiße Phase im Saisonendspurt des FC Bayern. Derweil soll der türkische Meister Besiktas Istanbul Robben mit einem Mega-Millionen-Vertrag an den Bosporus locken wollen.

"Jedes Interesse anderer Vereine schätze ich sehr, aber im Moment spielt das keine Rolle", meinte Robben.

Besiktas war schon vor einigen Monaten am Flügelspieler interessiert.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel