vergrößernverkleinern
Markus Weinzierl
Markus Weinzierl will Schalke den Erfolg zurückbringen © Getty Images

Als drittes Bundesliga-Team beginnt Schalke 04 die Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison. Neu-Trainer Markus Weinzierl begrüßt einen Neuzugang zum Auftakt.

Der FC Schalke 04 hat als dritte Mannschaft die Vorbereitung auf die kommende Bundesliga-Saison aufgenommen.

Neu-Coach Markus Weinzierl bat am Montag insgesamt 21 Spieler zu medizinischen Untersuchungen und leistungsdiagnostischen Tests. Diese sollen am Dienstag fortgesetzt werden, am Mittwoch steigt die erste reguläre Trainingseinheit (10.30 Uhr). Am Samstag bricht S04 dann zu einer einwöchigen Reise nach China auf.

Mit dabei beim Trainingsstart war Neuzugang Naldo, Breel Embolo fehlte nach seinen EM-Einsätzen hingegen noch. Ebenfalls nicht dabei waren die weiteren EM-Fahrer Benedikt Höwedes, Leroy Sane (beide Deutschland) und Alessandro Schöpf (Österreich).

Zuvor waren bereits Weinzierls Ex-Klub FC Augsburg sowie Darmstadt 98 ins Training eingestiegen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel