vergrößernverkleinern
1899 Hoffenheim v VfB Stuttgart - Bundesliga
Timo Baumgartl (r.) folgt nicht dem Beispiel von Teamkollege Timo Werner © Getty Images

Nach Timo Werner wirbt RB Leipzig um einen weiteren VfB-Youngster. Doch Innenverteidiger Timo Baumgartl sieht seine Zukunft nicht beim Bundesliga-Aufsteiger.

Mit Timo Werner hat RB Leipzig erst vor wenigen Tagen einen Youngster vom VfB Stuttgart verpflichtet. Ein weiteres Eigengewächs hat den "Roten Bullen" nun abgesagt.

Wie die Leipziger Volkszeitung berichtet, hat Timo Baumgartl RB einen Korb gegeben. Der 20-Jährige möchte viel mehr bei den Schwaben bleiben und den direkten Wiederaufstieg in die Bundesliga schaffen.

Der Innenverteidiger spielt seit fünf Jahren beim VfB und hat einen Vertrag bis 2020.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel