vergrößernverkleinern
FC Internazionale Milano v Hellas Verona FC - Serie A
Alex Telles könnte bald in der Bundesliga auflaufen © Getty Images

Der Hamburger SV bietet offenbar für einen Linksverteidiger von Inter Mailand, hat aber starke Konkurrenz aus der Bundesliga. Die Chancen auf einen Wechsel stehen gut.

Der Hamburger SV kann dank der Millionen von Investor Klaus-Michael Kühne wieder einkaufen.

Laut der italienischen News-Seite FCInter1908, die zum Netzwerk der Gazzetto dello Sport gehört, sind die Hamburger an Alex Telles interessiert.

Der Linksverteidiger spielte in der vergangenen Saison auf Leihbasis für Inter Mailand und kam in der Serie A 21-mal zum Einsatz. Die "Nerrazzuri" werden die Kaufoption in Höhe von 8,5 Millionen Euro dennoch nicht ziehen, sodass der Brasilianer zu Stammverein Galatasaray Istanbul zurückkehrt.

Daran hat Telles aber wenig Interesse und liebäugelt mit einem Wechsel. Neben dem HSV soll auch der VfL Wolfsburg interessiert sein, deren Linksverteidiger Ricardo Rodriguez vor dem Abschied steht.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel