vergrößernverkleinern
Leverkusens Trainer Roger Schmidt
Chefcoach Roger Schmidt bittet seine Spieler ab sofort zwei Mal täglich zum Training © Getty Images

Die Profis von Bayer Leverkusen starten in die Vorbereitung auf die neue Bundesligasaison. Zum Anfang steht eine umfassende Leistungsdiagnostik an.

Vorbereitungsstart bei Bayer Leverkusen: Die Profis der Werkself bringen sich ab sofort für die neue Bundesligaspielzeit in Form. Als erste Einheit stand am Montagvormittag eine sehr intensive Leistungsdiagnostik auf dem Programm.

Die Untersuchungen bestanden aus Spiro-Ergometrie, orthopädischen und internistischen Untersuchungen sowie Tests der Ausdauer-, Seh- und Gleichgewichtsfähigkeit. Zu den Teilnehmern zählte unter anderem Neuzugang Kevin Volland.

Die EM-Fahrer Leno, Tah, Calhanoglu, Mehmedi, Özcan, Baumgartlinger und Jedvaj sowie die Copa America-Teilnehmer Hernandez und Aranguiz werden erst zu einem späteren Zeitpunkt in die Vorbereitung einsteigen.

Am Freitag erwartet den Bundesligadritten der vergangenen Saison das erste Testspiel. Gegner ist der Regionalligist SC Verl ihm Rahmen eines kurzen Trainingslagers in Marienfeld.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel