vergrößernverkleinern
Dortmunds Trainer Thomas Tuchel sieht die Spieler an der Belastungsgrenze
Dortmunds Trainer Thomas Tuchel sieht die Spieler an der Belastungsgrenze © Getty Images

Dortmunds Trainer Thomas Tuchel sieht den Fußball auf einem gefährlichen Weg. Die Belastungsgrenze bei den Spielern sei erreicht.

Thomas Tuchel hat sich kritisch über die Qualität der Spiele bei der EM geäußert.

"Diese Turniere gehen an mir vorbei, wenn ich aktiver Trainer bin, weil ich die freie Zeit genieße. Abends habe ich die Spiele immer wieder geschaut", erklärte der Trainer von Borussia Dortmund auf einer Pressekonferenz.

Video

"Ich schaue mir dann einzelne Spieler an und die Systeme. Natürlich ist das Niveau nicht das höchste gewesen. Die Belastung hat dem Niveau nicht geholfen. Es ist eine mentale Belastbarkeitsgrenze für die Spieler erreicht." 

Der Ruf nach immer mehr Qualität sei schwierig: "Es ist immer ein Ruf der Elite. Damit zerstört man auch die Freude. Die Fans von Irland und Wales wollen dieses Erlebnis bestimmt nicht missen. Fußball soll immer auch Freude vermitteln."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel