vergrößernverkleinern
Franck Ribery und David Alaba spielen sich nur zu gern Streiche © Twitter/@FCBayern

Franck Ribery und David Alaba sind mal wieder zu Scherzen aufgelegt und spielen sich die altbekannten Selfie-Streiche. Diesmal trifft es Ribery besonders hart.

Franck Ribery und David Alaba sind Scherzvögel, wie sie im Buche stehen.

Die beiden Bayern-Stars ärgern sich gegenseitig, sooft es irgend möglich ist. Besonders die Selfie-Streiche scheinen den beiden großen Spaß zu bereiten. Dabei fotografieren sie sich im Schlaf und posten das Bild anschließend in den sozialen Netzwerken.

Video

In den vergangenen Jahren entstand so eine Vielzahl an kuriosen Bildern.

Im Zuge der der momentan währenden USA-Reise hat es offensichtlich nur Ribery erwischt. Ob der Franzose das hinterlistige Spiel seines Teamkollegen schon geahnt hat und sich mit der Sonnenbrille zu schützen versuchte?

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel