vergrößernverkleinern
Für Laszlo Kleinheisler ist der Bundesliga-Auftakt in Gefahr
Für Laszlo Kleinheisler ist der Bundesliga-Auftakt in Gefahr © Getty Images

Werder Bremen reist ohne Laszlo Kleinheisler ins Trainingslager ins Zillertal. Beim ungarischen EM-Fahrer ist eine alte Verletzung wieder asufgebrochen.

Werder Bremen muss voraussichtlich zum Bundesliga-Start ohne Laszlo Kleinheisler auskommen. Der 22-Jährige erlitt eine Muskelverletzung im Adduktorenberich. Das gab Geschäftsführer Sport Frank Baumann bekannt.

Beim ungarischen EM-Fahrer ist die Verletzung, die er sich während des Turniers in Frankreich zuzog, wieder aufgebrochen. Deshalb wird Kleinheisler auch nicht mit ins Bremer Trainslager ins Zillertal reis. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel