vergrößernverkleinern
Luiz Gustavo liebäugelt mit einem Wechsel © Getty Images

Der Brasilianer spricht über seine Zukunft und einen möglichen Wechsel. Auch ein Verbleib beim VfL Wolfsburg ist für Luiz Gustavo offenbar gut möglich.

Trotz der abgelaufenen Ausstiegsklausel ist die Zukunft von Luiz Gustavo beim VfL Wolfsburg offen.

Der Brasilianer ist seit Samstag wieder bei den "Wölfen", zu seiner Zukunft sagt er in der Bild: "Alles ist möglich. Für mich, wie für jeden anderen Spieler."

Die Gerüchte um einen Wechsel nach China reißen nicht ab. Dort schließt allerdings in der Nacht zu Freitag das Transferfenster. "Wenn was ist, muss man meinen Berater fragen. Wenn er kommt und sagt, da ist was, dann können wir was machen", erklärt der 28-Jährige geheimnisvoll.

Im kicker äußert sich der Mittelfeldspieler hingegen eher pro Wolfsburg. "Ich will gerne in Europa spielen. Der Verein gibt uns alle Möglichkeiten, das wieder zu erreichen. Ich werde alles versuchen, dem VfL zu helfen."

Der Vertrag des brasilianischen Nationalspielers in Wolfsburg läuft noch bis 2018.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel