vergrößernverkleinern
VfB Stuttgart v VfL Wolfsburg - Bundesliga
Bas Dost droht beim VfL Wolfsburg die Reservistenrolle © Getty Images

Der Wechsel von Mario Gomez beeinflusst die Zukunft von Bas Dost. Der Niederländer lehnt ein Angebot Wolfsburgs offenbar ab. Der Flirt mit Simone Zaza ist Geschichte.

Der Transfer von Mario Gomez hat Auswirkungen auf die Planspiele im Sturm des VfL Wolfsburg.

Wie Bild und kicker übereinstimmend berichten, ist Simone Zaza (Juventus Turin) kein Thema mehr bei den Niedersachsen. Nachdem sich beide Parteien am Wochenende trafen und der Deal als zu teuer eingestuft wurde (Ablöse etwa 25 Mio. Euro), intensivierte der VfL die Bemühungen um den deutschen Topstürmer.

Auch der bisherige Platzhirsch im Sturm, Bas Dost, könnte vom Gomez-Wechsel betroffen sein. Laut kicker lehnt der Niederländer die ihm angebotene Vertragsverlängerung ab und möchte gehen. Sporting Lissabon soll großes Interesse an Dost haben, dieser präferiert aber einen Wechsel nach England oder Spanien.

Gomez war am Mittwoch vom AC Florenz nach Wolfsburg gewechselt, die "Wölfe" zahlen sieben Millionen Euro Ablöse.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel