vergrößernverkleinern
Bayern Muenchen v Werder Bremen - Bundesliga
Xabi Alonso und Franck Ribery heben den Altersschnitt der Bayern merklich an © Getty Images

Mit einer Startelf von knapp 30 Jahren hat Bayern-Coach Carlo Ancelotti sein Debüt in der Bundesliga gegeben. Der Überlegenheit des Rekordmeisters tat dies in der ersten Hälfte keinen Abbruch.

Carlo Ancelotti hat offenbar ein Faible für reife Fußballer. Bei seiner Bundesligapremiere im Spiel gegen Werder Bremen stellte der italienische Cheftrainer die älteste Elf der Münchner seit acht Jahren auf.

Genau 29 Jahre und 95 Tage ist die Elf im Durchschnitt alt. Zuletzt hatte der Rekordmeister 2008 im Spiel gegen den vfB Stuttgart eine ältere Mannschaft auf dem Platz.

Zumindest in der ersten Hälfte trumpfte Bayerns Oldies jedoch auf: Neben den beiden Toren von Alonso und Ribery trafen die Bayern noch zweimal das Gestänge des Werder-Tores. Insgesamt kam die Ancelotti-Elf auf 16:1 Torschüsse.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel