vergrößernverkleinern
SC Freiburg - Team Presentation
Marc Torrejon muss womöglich länger pausieren © Getty Images

Bundesligist SC Freiburg muss vor dem Saisonauftakt am Samstag in der ersten Runde des DFB-Pokals beim Regionalligisten SV Babelsberg um den Einsatz des Spaniers Marc Torrejon bangen.

Der 30 Jahre alte Innenverteidiger erlitt im Training des Aufsteigers eine Knöchelverletzung. Wie lange der frühere Lauterer ausfällt, soll sich bei einer Untersuchung am Montag klären.

Vor dem Pflichtspielauftakt vergrößern sich damit die Abwehrsorgen der Breisgauer. Innenverteidiger Marc-Oliver Kempf fällt mit einer Meniskusverletzung voraussichtlich drei Monate aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel