vergrößernverkleinern
FBL-EURO-2016-MATCH11-AUT-HUN
Laszlo Kleinheisler traf bei der EM für Ungarn gegen Österreich © Getty Images

Die Lilien sichern sich die Dienste von Laszlo Kleinheisler. Der Offensivallrounder wird von Werder Bremen ausgeliehen und soll bei den Hessen Spielpraxis sammeln.

Darmstadt 98 hat für die kommende Saison auf Leihbasis den offensiven Mittelfeldspieler Laszlo Kleinheisler vom Ligakonkurrenten Werder Bremen verpflichtet.

Eine Kaufoption für den 22 Jahre alten ungarischen Nationalspielerwurde nicht vereinbart, wie beide Vereine am Samstag bestätigten.

"Laszlo hat eine starke Europameisterschaft gespielt und wir sind von einer positiven Entwicklung bei ihm überzeugt. Aufgrund der Konkurrenzsituation auf seiner Position wäre es jedoch in der kommenden Saison schwer für ihn geworden, regelmäßig zum Einsatz zu kommen. Bei Darmstadt bekommt er nun die Gelegenheit, Spielpraxis in der Bundesliga zu sammeln und sich auf höchstem Niveau zu beweisen", sagte Bremens Sportchef Frank Baumann.

Kleinheisler wechselte im Januar 2016 vom ungarischen Klub Videoton FC an die Weser. In der Rückrunde brachte es der Mittelfeldspieler auf sechs Einsätze in der Bundesliga und einen im DFB-Pokal.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel