vergrößernverkleinern
Ante Rebic leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber
Ante Rebic leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber © Getty Images

Eintracht Frankfurt muss auf unbestimmte Zeit auf den kroatischen Nationalspieler Ante Rebic verzichten.

Der 22 Jahre alte Neuzugang leidet an Pfeifferschem Drüsenfieber.

Trainer Niko Kovac peilt trotz dieser schlechten Nachricht einen Sieg beim Saisonstart am Samstag gegen Schalke 04 (ab 15.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) an: "Unser Anspruch muss sein, dass wir daheim jedes Spiel gewinnen wollen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel