vergrößernverkleinern
BVB-Geschäftsführer Watzke (l.) spricht mit Trainer Thomas Tuchel
BVB-Geschäftsführer Watzke (l.) ist mit der Arbeit von Trainer Thomas Tuchel hochzufrieden © Getty Images

Hans-Joachim Watzke ist begeistert vom Tempo im BVB-Kader und von der Art und Weise, wie das neuformierte Team bereits funktioniert. Der Geschäftsführer weiß, wem er das zu verdanken hat.

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund ist beeindruckt, mit welcher Geschwindigkeit die Spieler des umgebauten BVB-Teams auf dem Platz wirbeln.

"Spieler wie Dembélé, Pulisic oder Mor sind echte Tempo-Maschinen. Das ist schon unglaublich, mit welchem Speed inzwischen gespielt wird", sagte Watzke der Bild.

Video

Einen großen Anteil daran schreibt Watzke seinem Trainer Thomas Tuchel und Sportdirektor Michael Zorc zu.

"Wir haben eine extrem lernfähige und willensstarke Truppe und natürlich auch einen tollen Trainer und Manager", lobt Watzke das Duo in den höchsten Tönen. "Thomas Tuchel hat es innerhalb kürzester Zeit geschafft, eine neue Mannschaft zu formen. Das ist eine große Leistung! Und Michael Zorc hat bei den Transfers abermals ein goldenes Händchen bewiesen."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel