vergrößernverkleinern
Karim Bellarabi fällt nach einem Muskelbündelriss für die Hinrunde aus
Karim Bellarabi hat sich wohl eine Muskel-Verletzung zugezogen © Getty Images

Für Nationalspieler Karim Bellarabi ist das Spiel gegen den Hamburger SV schon nach wenigen Minuten zu Ende. Sein Trainer geht von einer muskulären Verletzung aus.

Nationalspieler Karim Bellarabi vom Bundesligisten Bayer Leverkusen droht ein mehrwöchiger Ausfall.

Der Offensivspieler verletzte sich schon in der ersten Spielminute gegen den Hamburger SV (3:1) und musste ausgewechselt werden.

Trainer Roger Schmidt befürchtet, dass Bellarabi in den kommenden sechs Spielen vor der Länderspielpause im Oktober ausfallen wird.

"Es ist klar, dass es eine muskuläre Verletzung ist", berichtete Schmidt. Für Bellarabi war in der 3. Minute Olympia-Silbermedaillengewinner Julian Brandt eingewechselt worden.

Aufschluss über die Dauer des Ausfalls von Bellarabi soll eine weitere medizinische Untersuchung bringen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel