vergrößernverkleinern
Ein Fan von Darmstadt 98 kollabierte am Samstag während des Hessen-Derbys und starb © Getty Images

Das Hessen-Derby zwischen Darmstadt 98 und Eintracht Frankfurt wird von einem Todesfall überschattet. Ein Fan kollabiert auf der Tribüne und stirbt im Krankenhaus.

Ein Fan des SV Darmstadt 98 ist nach einem Zusammenbruch während des Bundesligaspiels gegen Eintracht Frankfurt (1:0) gestorben.

Wie der Klub auf seiner Webseite mitteilte, kollabierte der Anhänger am Samstag auf der Haupttribüne und wurde anschließend zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Dort verstarb der Fan am Sonntag.

Der Verein habe die Nachricht "mit großer Bestürzung" aufgenommen und sprach den Angehörigen und Freunden sein Beileid aus.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel