Video

Die Verträge von Franck Ribery und Arjen Robben laufen 2017 aus. Der FC Bayern soll gewillt sein, mit der Flügelzange zu verlängern. Es gebe schon lockere Gespräche.

Seit 2009 wirbeln und zaubern Franck Ribery und Arjen Robben gemeinsam im Dress der FC Bayern. Die Frage lautet: Wie lange noch?

Nach Informationen der Bild-Zeitung plant der Rekordmeister, die 2017 auslaufenden Verträge des Star-Duos zu verlängern. Demzufolge habe es schon erste lockere Gespräche gegeben, vor dem Spätherbst sollen aber keine entscheidenden Verhandlungen stattfinden.

"Wer mich kennt, weiß, dass ich bei der Beurteilung von solchen Spielern nie vergesse, was sie für diesen Verein getan haben", sagte Uli Hoeneß der Bild.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel