vergrößernverkleinern
FC Ingolstadt v 1899 Hoffenheim - Bundesliga
Matthew Leckie bleibt langfristig in Ingolstadt © Getty Images

Der australische Stürmer unterschreibt für ein weiteres Jahr bei Ingolstadt. FCI-Sportdirektor Linke freut sich auf weitere Entwicklungsschritte des Offensivspielers.

Der FC Ingolstadt hat den australischen Offensivspieler Mathew Leckie weiter an sich gebunden.

Wie die Schanzer mitteilten, hat der 25 Jahre alte Nationalspieler seinen Vertrag vorzeitig um ein Jahr bis 2019 verlängert. Zuvor hatten bereits die Leistungsträger Kapitän Marvin Matip, Pascal Groß, Moritz Hartmann und Tobias Levels neue Verträge bei den Ingolstädtern unterschrieben.

"Wir sind davon überzeugt, dass Mathew in dieser Saison einen weiteren Schritt in seiner Entwicklung geht und wir so auch künftig eine verlässliche Säule in unserem Angriffsspiel besitzen", sagte FCI-Sportdirektor Thomas Linke über Leckie, der 2014 vom FSV Frankfurt nach Ingolstadt gekommen war.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel