vergrößernverkleinern
Klaas-Jan Huntelaar
Klaas-Jan Huntelaar kehrt in die Schalker Startelf zurück © Getty Images

Schalkes Trainer Markus Weinzierl verändert im Vergleich zum Europa-League-Spiel nur eine Personalie in seiner Startelf. Stürmer Klaas-Jan Huntelaar kehrt zurück.

Trainer Markus Weinzierl verzichtet beim Auswärtsspiel des FC Schalke 04 bei Hertha BSC (JETZT LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) auf größere Rotationen.

Im Vergleich zum 1:0-Sieg in der UEFA Europa League bei OGC Nizza nimmt der Schalker eine Änderung in seiner Startelf vor. Klaas-Jan Huntelaar läuft von Beginn an auf, Alessandro Schöpf nimmt dafür auf der Bank Platz.

Hertha BSC - Schalke 04 © iM Football

Für Neuzugang Breel Embolo ist es der erste Startelfeinsatz in der Bundesliga.

Aufstellung:

Berlin: Jarstein - Pekarik, Langkamp, Stark, Plattenhardt - Lustenberger, Skjelbred - Weiser, Darida, Haraguchi - Ibisevic

Schalke: Fährmann - Höwedes, Naldo, Nastasic, Baba - Stambouli, Bentaleb - Embolo, Goretzka, Choupo-Moting - Huntelaar

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel