vergrößernverkleinern
Hertha BSC v FC Schalke 04 - Bundesliga
Vladimir Darida fällt bei der Hertha für mehrere Wochen aus © Getty Images

Rückschlag für Hertha BSC: Mittelfeldmotor Vladimir Darida verletzt sich am Sprunggelenk und muss unters Messer. Der Tscheche muss damit länger pausieren.

Hertha BSC muss vor dem Spitzenspiel am Mittwoch (20.00 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) beim punktgleichen Rekordmeister Bayern München einen Rückschlag verkraften.

Mittelfeldstratege Vladimir Darida zog sich beim 2:0-Heimsieg am Sonntag gegen Schalke 04 einen Außenbandriss im Sprunggelenk zu. Beim Versuch, einen Torschuss der Schalker zu blocken, wurde Darida unglücklich vom Ball am Fuß getroffen.

Der tschechische Nationalspieler wurde bereits am Montag operiert und der Hertha wochenlang fehlen.

"Mit Darida haben wir natürlich viel Ballbesitz und einen guten Spielfluss. Er ist enorm wichtig für unsere Mannschaft", sagte Trainer Pal Dardai.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel