vergrößernverkleinern
VfL Wolfsburg v Dynamo Dresden - Friendly Match
Mario Gomez erzielte im Testspiel am 2. September gegen Dresden das Siegtor zum 1:0 © Getty Images

Nationalstürmer Mario Gomez steht kurz vor seinem Bundesliga-Comeback. Wölfe-Trainer Dieter Hecking stellt dem Sommerneuzugang eine Einsatzgarantie aus.

Nationalspieler Mario Gomez wird für den VfL Wolfsburg am Samstag  (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) im Bundesliga-Spiel gegen den 1. FC Köln in der Startelf stehen.

Dies bestätigte VfL-Trainer Dieter Hecking 48 Stunden vor dem ersten Heimspiel der Niedersachsen.

"Es war gut, dass Mario nicht bei der Nationalmannschaft war, sondern hier in Wolfsburg trainiert hat", erklärte der Coach, der in den ersten beiden Pflichtspielen noch auf den Torjäger verzichten musste. Gomez kurierte zu dieser Zeit einen bei der EM erlittenen Muskelfaserriss im Oberschenkel aus.

Hecking ließ allerdings offen, ob die Kraft beim 31-Jährigen schon für 90 Minuten reichen wird. Bei einem Testspiel in der vergangenen Woche gegen Zweitliga-Aufsteiger Dynamo Dresden hatte Gomez bereits den einzigen Treffer des Spiels erzielt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel