vergrößernverkleinern
Werder Bremen v Eintracht Frankfurt - Bundesliga
Claudio Pizarro kann auch gegen Augsburg nicht eingesetzt werden © Getty Images

Werder Bremen muss im Duell mit dem FC Augsburg am Sonntag (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) weiter auf Stürmer Claudio Pizarro verzichten. Dies bestätigte Sportchef Frank Baumann Bremer Medienvertretern am Donnerstag.

Demnach ist es aufgrund anhaltender Muskelbeschwerden weiter nicht klar, wann die Hanseaten mit einer Rückkehr des Peruaners rechnen können. Auch Abwehrspieler Santiago Garcia wird fehlen.

Unterdessen ist die von Trainer Viktor Skripnik angekündigte Kaderreduzierung klein ausgefallen. Nur Torwart Raphael Wolf muss künftig in der U23 trainieren, alle anderen Streichkandidaten bleiben aufgrund diverser verletzter Profis unter Obhut des Ukrainers.

"Es ist keine Abschiebung. Die U23 ist eine gute Plattform", sagte Sportchef Frank Baumann laut Weserkurier

Nach den Pleiten im DFB-Pokal bei den Sportfreunden Lotte (1:2) und einer 0:6-Klatsche bei Bayern München zum Bundesliga-Auftakt hatte Skripnik bei Ankündigung der bevorstehenden Maßnahme von "einer heftigen, vielleicht brutalen Entscheidung" gesprochen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel