vergrößernverkleinern
Franck Ribery und Thiago spielen nicht gegen den 1. FC Köln © Getty Images

Carlo Ancelotti rotiert gegen Köln ordentlich durch. Der Bayern-Coach lässt Franck Ribery und Thiago draußen. Arjen Robben und ein Neuer schaffen es in die Startelf.

Der FC Bayern tritt im Topspiel gegen den 1. FC Köln (ab 15.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) ohne Franck Ribery und Thiago an. 

Trainer Carlo Ancelotti entschied sich, ordentlich durch zu rotieren. Der Flügelflitzer und der Mittelfeldregisseur stehen aufgrund leichter Blessuren nicht im Kader - eine reine Vorsichtsmaßnahme von Ancelotti.

Andere Stars wie Thomas Müller, Jerome Boateng oder Arturo Vidal sitzen auf der Bank. Dagegen darf Arjen Robben erstmals in der Saison von Beginn an wirbeln. Neuzugang Renato Sanches feiert sein Startelf-Debüt.

Ancelottis komplette Elf für das Duell mit Köln: Neuer - Rafina, Hummels, Martinez, Bernat - Alonso, Kimmich, Sanches - Coman, Robben, Lewandowski

Die Gäste spielen wie erwartet mit: Horn - Heintz, Mavraj, Sörensen - Hector, Höger, Lehmann - Rausch, Risse, Modeste, Osako

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel