vergrößernverkleinern
Borussia Moenchengladbach v YB Bern - UEFA Champions League Qualifying Play-Offs Round: Second Leg
Raffael schaffte es gegen Frankfurt noch nicht in den Kader der Gladbacher © Getty Images

Nach überstandener Oberschenkelverletzung reicht es für Raffael gegen Eintracht Frankfurt doch noch nicht für einen Platz im Kader.

Borussia Mönchengladbach muss im Spiel gegen Eintracht Frankfurt (ab 20.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) weiterhin ohne Raffael auskommen.

Der Offensivspieler, der in dieser Woche nach seinem Muskelfaserriss im Oberschenkel wieder am Mannschaftstraining teilnahm, fehlte gegen die Hessen im Kader.

"Raffael hätte theoretisch auf der Bank sitzen können, aber das war uns zu riskant", sagte Trainer Andre Schubert bei Sky. Für das Champions-League-Spiel am Dienstag gegen Celtic Glasgow könnte Raffael aber ebenso wieder ein Thema sein wie Thorgan Hazard und Ibrahima Traore.

Im Gegensatz zur Pokalpartie rückt Oscar Wendt auf der rechten Seite anstelle von Patrick Herrmann in die Startformation.

Aufstellungen:

Gladbach: Sommer - Jantschke, Vestergard, Elvedi, Korb - Dahoud, Kramer - Johnson, Wendt - Hahn, Stindl
Frankfurt: Hradecky - Oczipka, Abraham, Vallejo, Chandler - Huszti, Mascarell - Gacinovic, Hasebe, Fabian - Hrgota

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel