vergrößernverkleinern
Niko Kovac übernahm die Eintracht während der abgelaufenen Saison © Getty Images

Bundesligist Eintracht Frankfurt arbeitet an einer Vertragsverlängerung von Trainer Niko Kovac. Der aktuelle Kontrakt des Kroaten läuft am Saisonende aus.

Bundesligist Eintracht Frankfurt arbeitet an einer Vertragsverlängerung von Trainer Niko Kovac.

"Jeder weiß Bescheid, die Gespräche führen wir in Ruhe - oder haben sie bereits geführt. Das machen wir in aller Unaufgeregtheit, da braucht sich keiner Sorgen zu machen", versicherte Sportchef Fredi Bobic im kicker.

Der Vertrag von Kovac, der die Eintracht in der abgelaufenen Saison zum Klassenerhalt geführt hat und aktuell mit zehn Punkten nach sechs Spieltagen voll im Soll liegt, läuft am Saisonende aus.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel