vergrößernverkleinern
SV Darmstadt 98 v VfL Wolfsburg - Bundesliga
Julian Draxler (M.) und der VfL Wolfsburg spielen bislang eine schlechte Saison © Getty Images

Interimstrainer Valerien Ismael (41) vom VfL Wolfsburg bangt vor dem Duell der kriselnden Werksklubs gegen Bayer Leverkusen (Samstag, 15.30 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) um den Einsatz von Nationalspieler Julian Draxler (23).

Der Mittelfeldspieler hatte wegen Problemen mit dem Sprunggelenk schon die Partie im DFB-Pokal beim FC Heidenheim (1:0) verpasst und kann nun selber über seinen Einsatz "entscheiden", sagte Ismael. Für Daniel Didavi (Aufbautraining nach Meniskus-OP) kommt die Partie definitiv zu früh.

Nach sieben Bundesliga-Spielen ohne Sieg ist Wolfsburg auf den 16. Tabellenplatz abgerutscht. "Wir müssen kleine Schritte nach vorne machen. Der Sieg in Heidenheim wirkt vielleicht befreiend", sagte Geschäftsführer Klaus Allofs.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel