vergrößernverkleinern
Schiedsrichter Wolfgang Stark zeigt Hamburgs  Cleber die Rote Karte
Schiedsrichter Wolfgang Stark zeigt Hamburgs Cleber die Rote Karte © Getty Images

Der Hamburger SV muss in der Bundesliga für zwei Spiele auf Abwehrspieler Cleber Reis verzichten.

Der Brasilianer hatte im Ligaspiel bei Borussia Mönchengladbach (0:0) am Samstag nach einer Notbremse die Rote Karte gesehen. Er wird gegen Eintracht Frankfurt am Freitag (20.30 Uhr in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) und am 30. Oktober beim 1. FC Köln fehlen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel