vergrößernverkleinern
Bayer 04 Leverkusen
Admir Mehmedi erzielte in der laufenden Saison in elf Bundesligaspielen zwei Tore © Getty Images

Admir Mehmedi steht Bayer Leverkusen vorerst nicht zur Verfügung. Der Schweizer Nationalspieler verpasst wegen einer Verletzung auch das Duell mit seinem früheren Verein.

Bayer Leverkusen muss vorerst ohne Admir Mehmedi auskommen.

Der Offensivspieler hat sich im Training einen Muskelfaserriss im Adduktorenbereich zugezogen. Wie der Verein bestätigte, wird Mehmedi dem Team von Roger Schmidt etwa zwei bis drei Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Damit verpasst der 25-Jährige unter anderem das Duell mit seinem Ex-Klub SC Freiburg am Samstag (ab 15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER). In seinen elf Liga-Einsätzen der laufenden Saison erzielte Mehmedi bislang zwei Tore für die Werkself.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel