vergrößernverkleinern
TSG 1899 Hoffenheim v RB Leipzig - Bundesliga
RB-Coach Ralph Hasenhüttl setzt auf Benno Schmitz © Getty Images

Mit Personalsorgen geht RB Leipzig ins Spiel beim SC Freiburg. Benno Schmitz feiert sein Startelfdebüt in der Bundesliga, Stefan Ilsanker rückt in die Innenverteidigung.

Mit Personalsorgen geht RB Leipzig ins Spiel beim SC Freiburg. Nachdem die beiden Innenverteidiger Marvin Compper und Kyriakos Papadopoulos ausfallen, setzt Trainer Ralph Hasenhüttl auf Stefan Ilsanker im zentralen Abwehrbereich. Auf der rechten Seite feiert Benno Schmitz sein Startelf-Comeback in der Bundesliga.

Auf Freiburger Seite rückt Nils Petersen in den Sturm. Der Olympiazweite ersetzt den verletzten Maximilian Philipp in der Anfangsformation.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel