vergrößernverkleinern
RB Leipzig v 1. FSV Mainz 05 - Bundesliga
RB Leipzig mischt weiter die Bundesliga auf © Getty Images

Das gab es in 53 Bundesligaspielzeiten noch nie: Nach zehn Spieltagen sind noch drei Teams unbesiegt. Leipzig komplettiert mit Bayern und Hoffenheim das "Unschlagbar-Trio". Die Daten zu Leipzig-Mainz

- Neuer Bundesligarekord: Nach dem 3:1-Sieg von RB Leipzig gegen den 1. FSV Mainz 05 sind auch nach zehn Spieltagen noch immer drei Mannschaften unbesiegt. Neben den Bullen haben auch der FC Bayern und die TSG Hoffenheim in der aktuellen Saison noch nicht verloren.

Hoffenheim, Leipzig und Bayern sorgen für einen Bundesligarekord © iM Football

-  Timo Werner bejubelte bereits seinen zweiten Doppelpack im Leipziger Trikot (zuvor gegen den HSV). In seiner Zeit in Stuttgart hatte er nur einmal doppelt getroffen (im November 2013 in Freiburg). Es war also auch sein erster Doppelpack in einem Heimspiel.

- Zur Pause führte der Aufsteiger bereits mit 3:0. Höher lagen die 05er in der Bundesliga zur Pause noch nie in Rückstand.

- Letzte Saison war kein Team nach Standards schwächer als Mainz (nur sieben Tore). In dieser Saison sind die Mainzer hier sogar Ligaspitze (gegen Leipzig fiel der sechste Treffer nach ruhenden Bällen).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel