vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund - Training & Press Conference
Genug des Trainings: Neven Subotic ist bereit für die Rückkehr auf den Platz © Getty Images

Wenn die Regionalliga fast wichtiger ist als die Champions League: Neven Subotic wendet sich an die BVB-Fans und kündigt sein Comeback in der zweiten Mannschaft an.

Manchmal ist ein Spiel in der Regionalliga fast wichtiger als ein Auftritt in der Champions League.

So geht es zumindest Neven Subotic im Moment. Seine Teamkollegen von Borussia Dortmund treten in der Königsklasse gegen Legia Warschau an, er selbst steht vor seinem Comeback bei der zweiten Mannschaft.

"Liebe Freunde, heute ist CL und wir haben die riesen Chance um den ersten Tabellenplatz zu sichern, doch morgen steht für mich persönlich mein großes Spiel an: ich trete mit der zweiten Mannschaft im traditionellen Stadion Rote Erde an, direkt neben dem Westfalenstadion", teilte Subotic via Facebook mit. 

Der Verteidiger der Schwarz-Gelben hatte die letzten drei Monate verletzt verpasst und ist voller Vorfreude auf seine Rückkehr: "Ihr seid alle herzlich eingeladen zum BVB-Fest am Mittwochabend um 19.30 Uhr. Freue mich viele von Euch zu sehen!"

Im Sommer stand Subotic vor einem Wechsel zum englischen Erstligisten FC Middlesbrough, der Transfer platzte wegen seiner Verletzung aber noch.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel