vergrößernverkleinern
Borussia Dortmund v Bayern Muenchen - Bundesliga
Jerome Boateng steht nach der Pleite in Rostov in der Kritik © Getty Images

Jerome Boateng kontert die Kritik von Karl-Heinz Rummenigge nach der 2:3-Pleite in Rostov. Der Abwehrboss reagiert gelassen auf die Vorwürfe des Bayern-Bosses.

Die Antwort ließ nicht lange auf sich warten. Nach der deutlichen Kritik von Karl-Heinz Rummenigge an seiner Person hat sich Jerome Boateng zu Wort gemeldet.

"Die Kritik an unserer und auch an meiner Leistung ist berechtigt. Ich habe nicht gut gespielt. Das liegt auch daran, dass ich nach meiner Verletzung von der EM und dem späten Einstieg in die Vorbereitung noch nicht wieder bei 100 Prozent bin", erklärte der Abwehr-Boss in der Bild.

Schlechten Tag erwischt

Im Champions-League-Spiel des FC Bayern München beim FK Rostov hatte Boateng am Mittwoch nicht seinen besten Tag erwischt. Der Weltmeister war an den ersten beiden Gegentoren beteiligt und erlitt dann auch noch eine erneute Muskelverletzung, aufgrund der er in der 58. Minute für Mats Hummels ausgewechselt werden musste.

Daraufhin hagelte es öffentliche Kritik vom Bayern-Boss. "Jerome muss wieder ein bisschen mehr zur Ruhe kommen", meinte Bayerns Vorstandsvorsitzender bei Sky. "Seit dem letzten Sommer ist mir das ein bisschen zu viel Hype, seit er Deutschlands Fußballer des Jahres ist. Es wäre in seinem Sinne und dem Sinne des Klubs, wenn er wieder ein bisschen "back to earth" runterkommt."

PR-Termine nicht der Grund

Boateng ging weiter auf die kritischen Worte Rummenigges ein: "Der Grund dafür sind aber nicht irgendwelche PR- oder Lifestyle-Termine. Wer mich kennt, weiß, dass ich immer alles tue, um in Top-Form zu sein. Jetzt bin ich erstmal froh, dass die Verletzung nicht schlimm ist und ich vielleicht sogar am Samstag spielen kann."

Alles zur Jahreshauptversammlung des FC Bayern am Freitag im LIVETICKER auf SPORT1.de und ab 18.30 Uhr sowie 23.30 Uhr bei Bundesliga Aktuell im Free-TV auf SPORT1!

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel