vergrößernverkleinern
FBL-EUR-C3-SCHALKE-KRASNODAR
Ralf Fährmann will mit Schalke drei Punkte aus Leipzig entführen © Getty Images

Ralf Fährmann sieht in der Partie zwischen Schalke 04 und Leipzig ein "absolutes Topspiel auf Augenhöhe". Trotzdem will der Keeper die Punkte aus Sachsen entführen.

Mit großer Vorfreude blickt Torwart Ralf Fährmann von Schalke 04 auf das Spitzenspiel am Samstag (ab 18 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER) bei Tabellenführer und Neuling RB Leipzig.

"Beide Teams sind gut drauf, es wird ein absolutes Topspiel auf Augenhöhe", sagte der 28 Jahre alte Keeper auf der S04-Homepage.

Es werde "verdammt schwer", so Fährmann. "Bei uns läuft es derzeit. Wir haben nicht nur die vergangenen sieben Heimspiele allesamt gewonnen, sondern werden auch immer sicherer und lassen kaum Gegentore zu. Das ist ein sehr gutes Gefühl, aber natürlich auch eine Statistik, die wir weiter ausbauen wollen", betonte der gebürtige Chemnitzer.

Das Ziel der Königsblauen bei den Sachsen sei es, drei Punkte zu entführen. Zuletzt hatte der Spitzenreiter aus Leipzig allerdings sieben Siege in Folge gefeiert. Neben Hoffenheim sind die "Roten Bullen" zudem das einzige Team ohne Niederlage.

Fährmann: "Nach dem Sieg gegen Darmstadt hatten wir etwas Zeit, um die Akkus wieder aufzuladen. So können wir in Leipzig ab der ersten Minute voll da sein und denen zeigen, wie ehrlicher, echter Bundesligafußball geht."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel