Video

Nico Elvedi kann nicht am Trainingslager von Borussia Mönchengladbach teilnehmen. Der Verteidiger ist bereits der fünfte Profi, der Dieter Hecking fehlt.

Bundesligist Borussia Mönchengladbach muss im Trainingslager in Marbella auch auf Nico Elvedi verzichten. Der 20 Jahre alte Defensivspieler zog sich im Training eine Verletzung im Beckenbereich zu und konnte daher nicht mit der Mannschaft des neuen Trainers Dieter Hecking nach Spanien reisen.

An der Costa del Sol fehlen dem fünfmaligen deutschen Meister bereits Fabian Johnson (Achillessehnenreizung), Patrick Herrmann (Bänderriss im Sprunggelenk), Ibrahima Traore (Sehnenabriss im Leistenbereich) und Marvin Schulz (Aufbautraining nach Adduktoren-Verletzung).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel