vergrößernverkleinern
Borussia Mönchengladbach gegen VfL Bochum
Borussia Mönchengladbach unterliegt dem VfL Bochum deutlich © twitter.com/@borussia

Borussia Mönchengladbach muss im Testspiel gegen den VfL Bochum eine deutliche Niederlage hinnehmen. Kwame Yeboah gelingt gegen den Zweitligisten der Ehrentreffer.

Borussia Mönchengladbach hat mit einer B-Elf einen Test gegen den VfL Bochum deutlich verloren. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking unterlag dem Zweitligisten 1:4 (0:2).

Dominik Wydra (22.), Evangelos Pavlidis (40.) und Ulrich Bapoh (72. und 83.) erzielten die Tore der Gäste. Kwame Yeboah (86.) gelang der Ehrentreffer.

Nach dem 3:2-Auswärtssieg in Leverkusen zum Rückrundenstart will die Borussia ihre Aufholjagd in der Liga mit einem Erfolg gegen den SC Freiburg am Samstag (15.30 Uhr) fortsetzen. Derzeit liegt der fünfmalige deutsche Meister auf Rang 13.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel