vergrößernverkleinern
Timo Werner trifft gegen Glasgow zum 1:0 für Leipzig © Getty Images

Am letzten Wochenende vor dem Re-Start der Bundesliga testen Mainz 05, die TSG Hoffenheim und RB Leipzig noch einmal ihre Form. Testspiele im LIVETICKER.

  • RB Leipzig - Glasgow Rangers 4:0
  • FSV Mainz 05 - FC Thun/Schweiz 3:1
  • TSG Hoffenheim - SG Sonnenhof Großaspach 4:1
  • FC Ingolstadt - 1. FC Nürnberg 0:0

+++ RBL- Rangers: Leipzig gelingt Generalprobe +++

Mit 4:0 gewinnt RB Leipzig gegen den schottischen Traditionsklub, die Glasgow Rangers. Überragender Mann war Timo Werner, der an drei der vier Treffer direkt beteiligt war.

+++ RBL- Rangers: Doppelpack Poulsen +++

Leipzig dominiert nach Belieben. Auch nach den zahlreichen Auswechslungen funktioniert das Offensivspiel der Bullen einwandfrei. Wieder ist es Youssuf Poulsen, der jubeln darf.

+++ RBL- Rangers: Poulsen stellt auf 3:0 +++

Die Leipziger dominieren nach wie vor ihren Gegner. Wieder geht es nach einem Ballgewinn blitzschnell. Keita legt nach außen auf Werner, der steckt durch zu Poulsen und der Däne bleibt vor dem Kasten eiskalt. 

Kurz zuvor wurde erneut durchgewechselt. Orban, Bernardo und Ilsanker gehen runter. Neu dabei sind Schmitz, Forsberg und Neuzugang Upamecano.

+++ RBL - Rangers: Hasenhüttl wechselt durch +++

Zur zweiten Halbzeit bringt Ralph Hasenhüttl neue Kräfte. Im Tor kommt Marius Müller für Peter Gulacsi. Keita ersetzt Sabitzer. Kaiser kommt für Burke und Poulsen stürmt ab jetzt an Stelle von Selke.

Auch die Schotten wechseln durch. Foderingham, Toral, Tavernier und Windass gehen runter, dafür kommen Gilks, Hyndman, Waghorn und Hodson.

+++ RBL - Rangers: Leipzig kontert - Burke erhöht +++

Blitzschnell geht es beim Tabellenzweiten der Bundesliga nach vorne.

Überfallartig stürmen drei Leipziger nach einem Ballgewinn von Demme nach vorne. Werner spielt gegen einen weit aufgerückten Gegner einen tollen Pass in den Lauf von Burke, der aus der rechten Strafraumhälfte mithilfe des Innenpfosten flach zum 2:0 einnetzt.

+++ RBL - Rangers: Werner trifft! +++

Sabitzer schickt Werner von halblinks per Steilpass auf die Reise, der RB-Stürmer umkurvt den Rangers-Keeper und schiebt den Ball Richtung leeres Tor. Kurz vor der Linie grätscht zwar noch ein Verteidiger dazwischen, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern - 1:0 für Leipzig!

+++ TSG - SGS: Hoffenheim siegt klar +++

Auch bei der TSG Hoffenheim ist Schluss! Nach 0:1-Rückstand gibt es gegen Drittligist am Ende doch einen klaren 4:1-Sieg.

+++ Mainz - Thun: Noch ein Tor - und Schluss +++

Gaetan Bussmann trifft auch noch für die Mainzer. Kurz darauf ist Schluss, die 05er gewinnen ihre Generalprobe gegen den FC Thun mit 3:1.

+++ RBL - Rangers: Glasgow-Fan im Glück +++

Die Fans der Glasgow Rangers sorgten schon vor dem Anpfiff des Testspiels bei RB Leipzig für Aufsehen. Rund 8000 mitgereiste Schotten feierten in der Stadt und auf dem Weg zum Stadion eine große Party, in der Arena übertrieb es aber der eine oder andere Anhänger.

"Der Rangers-Fan, der nach einem Handstandversuch auf dem Gästeblock-Geländer in den Innenraum stürzte, ist nur leicht verletzt", twitterte RB wenige Minuten vor dem Anpfiff.

+++ RBL - Rangers: Spektakel in Leipzig +++

Vor einer für ein Testspiel gewaltigen Kulisse empfängt RB Leipzig den schottischen Traditionsklub Glasgow Rangers. Der Ball rollt!

RB Leipzig: Gulacsi - Bernardo, Orban, Compper, Halstenberg - Ilsanker, Demme - Sabitzer, Burke - Werner, Selke
Glasgow Rangers: Foderingham - Tavernier, Hill, Kiernan, Wilson, Toral, Miller, McKay, Windass, Halliday, Holt

+++ TSG - SGS: Noch ein TSG-Tor! +++

Jetzt wird es deutlich: Der zur Pause eingewechselte Terrazzino trifft aus gut zehn Metern per Linksschuss ins lange Eck. 4:1 für Hoffenheim.

+++ Mainz - Thun: Auch Mainz dreht das Spiel +++

Levin Öztunali trifft in der 64. Minute zum 2:1 für die Mainzer gegen Thun.

+++ TSG - SGS: Hoffenheim legt nach +++

In der 67. Minute trifft Stefan Posch aus kurzer Distanz zum 3:1 für die TSG.

+++ FCI - FCN: Torloses Geheimspiel +++

Hinter verschlossenen Türen trennen sich Ingolstadt und Nürnberg in einem Testspiel torlos unentschieden.

+++ Mainz - Thun: Drei Wechsel bei Mainz +++

Bungert, Frei und Cordoba bleiben zur zweiten Hälfte draußen, dafür sind Hack, Rodriguez und Bouziane bei Mainz neu mit von der Partie.

+++ TSG - SGS: Spiel gedreht!

Hoffenheim dreht das Spiel: Fabian Schär scheitert noch an der Latte, Simon Lorenz trifft kurz darauf allerdings zum 2:1 für die TSG.

+++ TSG - SGS: Ein Wechsel bei Hoffenheim +++

Weiter geht's! Philipp Ochs ist nicht mehr mit dabei, dafür kommt Marco Terrazzino ins Spiel.

+++ RBL - Rangers: So spielt Leipzig +++

Um 15.30 Uhr empfängt RB Leipzig in der heimischen Arena den schottischen Traditionsklub Glasgow Rangers - mit folgender Aufstellung:

+++ Mainz - Thun: Ausgleich vom Punkt +++

Auch Mainz kommt noch vor der Pause zum Ausgleich! Nach einem Angriff über die linke Seite wird Cordoba am Fünfereck ziemlich rüde umgegrätscht. Klare Sache: Elfmeter für Mainz! Daniel Brosinski bleibt vom Punkt eiskalt und verwandelt sicher unten links.

+++ TSG - SGS: Uth schlägt zurück +++

In der 41. Minute ist es passiert: Mark Uth trifft bei Sonnenhof Großaspach zum 1:1 für die TSG Hoffenheim. Kurz darauf ist Halbzeit.

+++ Mainz - Thun: Wieder nix +++

Obwohl die Mainzer sich einige gute Chancen erspielen, bleibt es weiterhin beim 0:1. Auch Jairo Samperio verpasst per Kopf auf Vorlage von Levin Öztunali den Ausgleich.

+++ TSG - SGS: Auch Hoffenheim hinten +++

Und auf einmal liegen auch die Hoffenheimer hinten: In der 34. Minute bringt Sebastian Schiek Drittligist Großaspach in Führung.

+++ Mainz - Thun: Mainz verpasst schnelle Antwort +++

Mainz probiert, sofort zurückzuschlagen - scheitert allerdings knapp. Erst vergibt Jhon Cordoba, dann bringt auch Levin Öztunali den Ball im Nachschuss nicht im Tor unter.

+++ Mainz - Thun: Rückstand für 05er +++

In der 27. Minute klingelt es dann doch: Trotz zwischenzeitlich guter Aktionen der Mainzer, geht der FC Thun durch Norman Peyretti in Führung.

+++ Mainz - Thun: Lössl früh gefordert +++

Der Mainzer Schlussmann Jonas Lössl muss schon früh sein Können zeigen, pariert gut gegen Thuns Simone Rapp.

+++ TSG - SGS: Hoffenheim dominant +++

Die in der Bundesliga noch ungeschlagenen Hoffenheimer übernehmen gegen den zwei Klassen tiefer spielenden Gegner früh die Initiative. Nach zehn Minuten setzt Mark Uth mit einem Linksschuss ein erstes Ausrufezeichen - verfehlt das Tor aber knapp.

+++ TSG - SGS: Los geht's! +++

Auch zwischen Hoffenheim und Großaspach rollt der Ball.

+++ Mainz - Thun: Anpfiff! +++

Das Spiel zwischen den 05ern und dem FC Thun läuft.

+++ Gleich geht's los! +++

Das Aufwärmprogramm der Hoffenheimer ist beendet, jeden Moment beginnt das Testspiel gegen Sonnenhof Großaspach.

+++ So spielt Mainz 05 +++

+++ Hoffenheim ohne Rudy und Süle +++

Wenige Stunden, nachdem der Wechsel des TSG-Duos zum FC Bayern am Saisonende bekanntgegeben wurde, stehen Sebastian Rudy und Niklas Süle im Test gegen Drittligist Sonnenhof Großaspach nicht im Hoffenheimer Kader. Mit diesem Team tritt Julian Nagelsmann an:

+++ FCI und Club testen im Geheimen +++

Bereits seit 13.30 Uhr testet der FC Ingolstadt gegen Zweitligist 1. FC Nürnberg - wegen des anderenfalls "zu erwartende hohe Fanaufkommen" und damit verbundene notwendige "umfassende Sicherheits- und organisatorische Maßnahmen" findet die Partie allerdings hinter verschlossenen Türen statt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel