vergrößernverkleinern
Dieser Supermarkt ruft dazu auf, den FC Schalke 04 zu vernaschen
Dieser Supermarkt ruft dazu auf, den FC Schalke 04 zu vernaschen © facebook.com/rewe.kaffenberger

Ein Supermarkt an Frankfurts Stadtgrenze macht sich nach dem Sieg der Eintracht über Schalke lustig. Auch die Kunden sollen die Königsblauen vernaschen.

Der FC Schalke 04 liegt endgültig am Boden. Nach der 0:1-Niederlage am Freitagabend gegen Eintracht Frankfurt müssen die Königsblauen nun auch noch den Spott eines Supermarkts ertragen.

Der REWE-Markt Bernd Kaffenberger in Bad Vilbel, das an den nördlichen Stadtrand von Frankfurt am Main grenzt, verkaufte am Samstag wie gewohnt Chips-Packungen mit den Vereinslogos der Teams - darunter auch das von Schalke 04.

Doch die Version gab es passend zum Ergebnis im Sonderangebot für 1,01 Euro. "Gestern von der Eintracht vernascht - heute von euch", war auf einem Plakat davor zu lesen.

Das Angebot könnte ein voller Erfolg sein. Einerseits wird die Schadenfreude einige hämische Leute anlocken - andererseits werden Schalker Anhänger aber wohl nie wieder für so einen günstigen Preis Chips in ihren Vereinsfarben erhalten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel