Video

Borussia Dortmund droht der nächste Ausfall. Im Testspiel gegen Standard Lüttich verletzt sich Sokratis nach einem Zweikampf und kann nicht weitermachen.

Borussia Dortmund hat im Testspiel gegen Standard Lüttich (JETZT im TV auf SPORT1 und im LIVETICKER) den nächsten Ausfall hinnehmen müssen.

Innenverteidiger Sokratis verletzte sich in der 22. Minute am linken Sprunggelenk und konnte nicht mehr weitermachen. Für ihn kam Marc Bartra ins Spiel.

Video

Sokratis kam nach einem Zweikampf unglücklich auf und knickte mit dem linken Fuß um. Der Grieche biss nach kurzer Behandlung auf die Zähne und versuchte zunächst weiterzuspielen.

Der Innenverteidiger konnte jedoch nicht weitermachen und wurde schließlich mit schmerzverzerrtem Gesicht ausgewechselt.

Im Spiel gegen Lüttich musste Trainer Thomas Tuchel bereits auf die angeschlagenen Ousmane Dembele (Sehnenreizung), Mario Götze (Blockade der Wirbelsäule), Marco Reus (muskuläre Beschwerden), Sven Bender (Schlag auf Fuß), Nuri Sahin (Aufbautraining), Sebastian Rode (Sprunggelenksprobleme) und Neven Subotic (Aufbautraining) verzichten.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel