vergrößernverkleinern
Wer schießt das 50.000. Tor der Bundesliga? © SPORT1-Grafik: Getty Images/iStock/Marc Tirl

Die Bundesliga wartet auf den 50.000 Treffer. Doch wer schießt das Jubiläums-Tor? Die Buchmacher legen sich fest. Mit zwei Top-Stürmern kann man richtig Geld verdienen.

Wer erzielt Treffer Nummer 50.000 in der Geschichte der Bundesliga? Nur noch ein Tor fehlt zur historischen Marke. Am Freitagabend trifft der FC Augsburg auf Bayer Leverkusen (ab 20.15 Uhr LIVE in unserem Sportradio SPORT1.fm und im LIVETICKER).

Wer richtig tippt, kann mit dem Jubiläums-Treffer sogar Geld verdienen. Wettanbieter Tipico bietet eine Wette auf den Torschützen des 50.000. Tores an.

Tor schon am Freitag?

Leverkusen erzielte bereits 31 Saisontore, nur drei Teams durften öfter jubeln. Daher ist auch Bayer-Torjäger Chicharito der Topfavorit. Setzt man zehn Euro auf einen Treffer des Mexikaners, kann man im Erfolgsfall 50 Euro daraus machen.

Chicharitos Mannschaftskollege Kevin Volland hält mit neun Sekunden den Rekord für das schnellste Bundesliga-Tor. Schafft er ein ähnliches Kunststück mit Treffer Nummer 50.000? Wenn ja, bringt der richtige Tipp auf dem Wettschein den achtfachen Einsatz.

Wer an Gastgeber Augsburg glaubt, ist mit dem Südkoreaner Dong-Won Ji (Quote 10,0) oder Halil Altintop (Quote 9,0) gut beraten.

Stolze Quoten für Lewandwski und Aubameyang

Endet die Freitagspartie torlos, sind Robert Lewandowski und Pierre-Emerick Aubameyang heiße Kandidaten für das Jubiläums-Tor.

Den Torjägern von Bayern München und Borussia Dortmund gibt Tipico die selbe Quote: Sorgt einer der beiden für den ersten Treffer des Spieltags, kann man aus zehn Euro stolze 240 Euro machen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel