vergrößernverkleinern
FC Schalke 04 v Borussia Moenchengladbach - UEFA Europa League Round of 16: First Leg
Sead Kolasinac fehlte Schalke in den letzten beiden Bundesliga-Partien © Getty Images

Der FC Schalke 04 kann im Spiel des 28. Spieltags der Bundesliga gegen den VfL Wolfsburg wieder auf Sead Kolasinac bauen. Raffael kehrt bei Gladbach zurück.

Der FC Schalke 04 geht das Heimspiel am 28. Spieltag der Bundesliga (Die Samstags-Spiele im LIVETICKER) gegen den VfL Wolfsburg mit Sead Kolasinac in der Startformation an.

Der Linksverteidiger hatte die letzten beiden Partien wegen einer Adduktorenverletzung verpasst. Darüber hinaus kehrt Nabil Bentaleb im Mittelfeld zurück, nachdem er zuletzt gelbgesperrt war.

Wölfe-Coach Andries Jonker setzt bei den Königsblauen in der Offensive hinter Mario Gomez auf Daniel Didavi und Yunus Malli. Außerdem darf Defensivspieler Sebastian Jung erstmals nach seinem Kreuzbandriss und 14 monatelanger Abstinenz wieder ran.

Sein letztes Pflichtspiel bestritt er am 17. Februar 2016 in der Champions League beim 3:2 in Gent.

Bei Borussia Mönchengladbach ist Raffael wieder von Beginn an mit dabei. Der Brasilianer war in der vergangenen Woche Vater geworden.

Im Derby beim 1. FC Köln muss Patrick Herrmann für Raffael weichen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel